Hypnose & Gesprächstherapie

"Die Beichte, nicht der Priester erteilt uns Absolution.“

(Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray)

Die Kombination: Hypnose- & Gesprächspsychotherapie

Die von mir angebotene Kombination des Verfahrens der Klientenzentrierten Gesprächstherapie nach Rogers mit dem wirksamen Instrument der Hypnose lässt eine tiefe und gründliche Analyse und Behandlung vieler Probleme zu.

Hierbei lege ich großen Wert darauf, dass die Lösung einer Problemstellung in jedem Fall vom Klienten selbst gefunden und bestimmt werden muss. Kein Berater wird auf Dauer seinem Ratsuchenden wirklich helfen können, wenn er das Konzept einer Lösungsmöglichkeit vorgibt, ohne es mit dem Klienten gemeinsam entwickelt und auf ihn abgestimmt zu haben. Diese Philosophie erscheint mir gerade auch in Bezug auf hypnotische Anwendungen wichtig, da diesen nach landläufiger Meinung - und oft nicht ganz zu Unrecht - der unangenehme Geruch der Manipulation anhaftet. Auch wenn ich dem Klienten unter Hypnose nichts einreden kann, was er persönlich abgelehnt, so sollte man sich als Hypnotiseur doch darüber klar sein, dass eine solch starke und wirksame Methode natürlich auch die Gefahr einer (gewollten oder ungewollten) Beeinflussung beinhaltet.

Die Kombination: Hypnose & Gesprächstherapie

In der ersten Sitzung wird die Anamnese erhoben. Abgesehen von soziographischen Daten ist hier die Entstehung des Problems innerhalb der persönlichen Entwicklung des Ratsuchenden von zentraler Bedeutung. Anschließend informiere ich über die mir zur Verfügung stehenden Hilfemöglichkeiten durch Gesprächstherapie und Hypnose. Wir bereden gemeinsam Problemlösestrategien, wobei ich die Methode der Hypnose in der Regel am praktischen Beispiel einer unspezifischen Tiefenentspannungsübung oder Blockadenlösung einfühlsam näher bringe und erläutere.

Die weiteren Sitzungen enthalten in der Regel eine Kombination beider Verfahren, die - je nach Problemlage - unterschiedlich gewichtet sein kann. Auch gibt es Indikationen, bei denen man bereits innerhalb einer Zeitspanne von einer bis drei Sitzungen zu einem zufrieden stellenden Ergebnis kommen kann.

Schnelle Hilfe in Lebenskrisen

Sollten Sie aufgrund einer psychischen Krise schnelle und kurzfristige Unterstützung ohne lange Wartezeiten benötigen, bin ich gerne für Sie da. Mehr zu diesem Thema finden Sie auf meiner Startseite.